Erstes Heimspiel

Bei leicht bewölktem Himmel startete heute die A Mannschaft in ihre Heimsaison. Voller Motivation begannen wir am Bock noch recht zögerlich, aber als sich ein nicht optimal getroffener Hornuss den weg ins Ries bahnen konnte zeichnete sich bei allen ein kleines Lachen ins Gesicht. Danch war bei allen die nötig Lockerheit vorhanden so dass wir unsere Schlagleistung verbessern konnten. Da wir auch im Ries eine tadellose Leistung zeigten gingen wir hoch motiviert das zweite mal an den Bock. Wir konnten zwar die Schlagleistung nich mehr grossartig verbessern aber jedoch war uns der Gegner gnädig und konnte einen weiteren Hornuss nicht abtun. Und so kam es wie wir es gerne haben mit einer 2:0 führung in der Tasche ging es das letzte mal ins Ries für heute. Auch in diesem Umgang zeigten wir wieder eine einwandfreie Leistung und konnten somit die wichtigen 4 Rangpunkte in Winterthur halten.

Höchste Winterthurer waren:
Valentin Städeli 73 Pkt.
Manuel Lienhard 71 Pkt.
Hans Maurer 70 Pkt.

Winterthur A 0 Nr./927 Pkt.
Thörigen A 2 Nr./1010 Pkt.

No Replies to "Erstes Heimspiel"