Elfte Meisterschafsrunde in der Nationalliga B

Winterthur A gegen Thun A; 11.00 Uhr im Dättnau Winterthur

Am Sonntag begrüsste der Gegner aus Thun die meisten Winterthurer bereits bei der Ankunft im Dättnau, sind doch 10 Oberländer Spieler bereits am Vortag angereist. Das sehr schöne Wetter, verhiess beim strahlend blauen Himmel sehr schwierige Bedingungen beim Abtun.

Zuerst musste Winterthur als Heimmannschaft allerdings schlagen, was grösstenteils auch sehr gut gelang. In der Mitte des Durchgangs lies die Konstanz leider etwas nach, was zum ersten 0er und weiteren mittelmässigen Streichen führte. Die Thuner wehrten sich bemerkenswert, konnten aber gegen Ende des ersten Durchganges einen Streich im 17er erst zu spät sehen, was für Sie zur befürchteten Nummer führte.

Nach dem Wechsel bewährte sich die sehr gute Riesarbeit der Winterthurer ein weiteres mal. Obschon viele Streiche nur sehr schwer zu sehen waren, konnten alle von einem oder mehreren Spielern gefunden und sicher abgetan werden.

Im zweiten Durchgang schlugen die Winterthurer im gleichen Stil weiter. Da einige schlagstarke Spieler fehlten und nicht alle Hornusse optimal getroffen wurden, mussten wir uns mit den 951 Punkten aber zufriedengeben.

Der letzte Umgang wurde beim Abtun zum erwarteten Kampf gegen die schwierige Sicht und die grosse Wärme. Alle Streiche wurden aber äusserst sicher mit grosser Motivation abgetan. Einzig der allerletzte Streich der Thuner viel einige wenige Centimeter hinter unserem letzten Mann, glücklicherweise somit hinter dem Spielfeld im 21er, was bei uns einen grossen Jubel auslöste. Die wichtigen vier Rangpunkte waren im trockenen.

Das Resultat: Winterthur A 0Nr, 951 Pkt. (4 Rangpunkte) / Thun A 1Nr, 1018 Pkt. (1 Rangpunkt)

Die besten Winterthurer: Lienhard Manuel 79, Maurer Hans 74, Aeschbacher Heinz 71.

Somit sind wir nur noch theoretisch abstiegsgefährdet. Um ganz sicher zu gehen, benötigen die Winterthurer aus den letzten zwei Runden noch einen Punkt.

No Replies to "Elfte Meisterschafsrunde in der Nationalliga B"